DER KURZE WEG IST DAS ZIEL

Auf unseren Reisen lassen wir gern einmal tausende von Kilometern hinter uns, jedoch durchlaufen unsere Zirbel-Kollektionen nur einen kurzen Produktionsweg. Das Prinzip der Nachhaltigkeit in der Produktionskette ist für uns sehr wichtig, daher setzen wir ausschließlich auf ausgewählte Produzenten und Materialien aus unserer unmittelbaren Umgebung. Denn unser Grundsatz ist „Made in Germany“.
Zirbel Gründerin Portrait

UNSERE INSPIRATION

„Auf Reisen gleichen wir einem Film, der belichtet wird. Entwickeln wird ihn die Erinnerung.“ Max Frisch (1911 – 1991) Hinter jedem Produkt steckt eine Geschichte. Geschichten die uns auf Reisen immer neue Inspirationen gegeben haben. Wir nutzen unsere Erinnerungen und verknüpfen diese mit unvergesslichen Momenten, um moderne, einzigartige und qualitativ hochwertige Produkte zu kreieren. Verschiedene Kulturen, außergewöhnliche Orte und einzigartige Menschen beeinflussen die kreative Entwicklung der Zirbel Kollektionen.

UNSERE VISION

Wir wollen die Zirbel als eine qualitativ hochwertige, modische und nachhaltige Marke international etablieren. Aus dem Erlös möchten wir weitere soziale Projekte unterstützen. Derzeit fertigt die „Schäfflerbach-Werkstätte“ in Augsburg einen Teil der Zirbel Kollektion. Diese Werkstatt ist für Menschen mit Hilfebedarf, die auf der Grundlage der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie arbeiten. Darüber hinaus möchten wir unseren Kunden moderne und qualitativ hochwertige Produkte bieten, die in allen Lebenslagen ein ständiger Wegbegleiter sein werden. Zirbel ist ein Synonym für das Gefühl der Freiheit - die Heimat inmitten Sand, Meer und dem Himmel.